Werkstatt

Werkstatt

Werkstatt Leistungen

In unserer Werkstatt, welche das Herzstück der Firma TurboMaxx e.K. ist, bieten wir sämtliche Arbeiten an, die es erforderlich machen, Euer Motorrad wieder zum Laufen zu bringen, schneller zu machen oder es wieder im neuen Glanz erscheinen zu lassen.

Wir sind eine markenoffene Motorradwerkstatt, haben vor keiner Motorradmarke Berührungsängste und versorgen alle am Markt befindlichen Motorräder mit unseren Dienstleistungen.

Wir haben unsere Leidenschaft zum Beruf gemacht und der Focus in unserer Werkstatt liegt auf motorisierten Zweirädern, und dieses ausschließlich. Wir sind keine KFZ-Schlosser, sondern schrauben ausschließlich an Motorrädern und überlassen die Instandsetzung von Automobilen gerne den anderen.   

REIFENSERVICENach oben

Wir bieten einen Reifen Rundumservice für alle Motorradmarken an. Das heißt, Ihr bringt uns Euer Motorrad und wir machen den Rest. Radaus.- und einbau, montieren der neuen Reifen und elektronisch dynamisches Auswuchten auf unseren modernen Maschinen von Hofmann.

Wir haben permanent eine gewisse Auswahl von Motorradreifen für Euch am Lager. Sollte mal das benötigte Profil für euer Motorrad nicht vorrätig sein, können wir es in der Regel innerhalb 48 Stunden besorgen.

Da inzwischen eine Vielzahl von Reifenhändlern über einen gut funktionierenden Onlineshop verfügen, könnt Ihr Euch Eure Reifen auch gerne selber besorgen und uns dann zur Montage bringen, oder auch gleich zu TurboMaxx schicken lassen. Wir erledigen dann den Rest.

Dummybild 1
Einspeichen und zentrieren

Einspeichen ZentrierenNach oben

Sollten die Speichen der Laufräder Eures Oldies unansehnlich geworden sein, bringt sie uns vorbei. Alf würde sagen:" Null Problemo."

Denn wir speichen noch selber ein und zentrieren Euer Rad auf ein Maß welches deutlich unter dem ist, was der Hersteller fordert.

Wir verwenden ausschließlich Speichen bester Qualität "made in germany". Diese Speichen haben bei den Räder-Prüfungen des TÜV-Rheinland sämtliche Tests bestanden.

Motoren InstandsetzungNach oben

Hat der Motor Eures "Schätzchens" nicht mehr die Leistung, die er mal hatte? Hat er einen zu hohen Ölverbrauch? Wird er zu heiß? Oder reicht Euch die Leistung einach nicht mehr aus?   

Bevor wir den Motor Eures Bikes ausbauen und ihn zerlegen, versuchen wir im Vorwege das Problem im zusammengebauten Zustand einzukreisen und eine Diagnose zu stellen. Zuerst wird ein Kompressionsdruck Test gemacht. Sollte dieser negativ ausfallen, führen wir einen Druckverlust Test durch um herauszubekommen wo die undichte Stelle ist.

Dann zerlegen wir den Triebling und vermessen sämtliche Komponenten.  

Sollte ein wassergekühlter Motor zu heiß werden, liegt oft der Verdacht nahe, daß die Zylinderkopfdichtung einen Defekt hat. In diesem Fall führen wir, bevor wir den Motor zerlegen, zunächst eine Co-Messung im Kühlsystem durch.

Sollten wir in diesem Fall CO im Kühlkreislauf nachweisen, müssen wir den Motor öffnen.

Motoren Instantsetzung
Schweissen

SchweißtechnikNach oben

Eisen.- oder Stahlkonstruktionen schweißen wir direkt in unserer Werkstatt. Sollte an Aluminium Konstruktionen ein Schweißen erforderlich sein, z.B. eine gebrochene Motorhalterung an einem Aluminium Kurbelgehäuse oder ein gerissener Zylinderkopf, so arbeiten wir mit einem Schweißfachmann zusammen, der diese Arbeit stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt hat.

CNC fräsenNach oben

Geht nicht gibts nicht, getreu nach diesem Motto haben wir schon so manches Problem gelöst. Als z.B. die Ölversorgung meiner auf 1200 ccm aufgebohrten, turbo geladenen Kawasaki KZ 1000 Z1R-TC an ihre Grenzen gestoßen ist mußte eine Ölpumpe her, die etwa 30% mehr Förderleistung hat. Da es so eine Ölpumpe aber nicht zu kaufen gibt, haben wir sie gebaut, beziehungsweise aus hochfestem Aluminium aus dem Vollen fräsen lassen, nach neuester CNC Technologie.

Ebenso unsere manuellen Steuerkettenspanner für die Kawasaki Z 900, Z 1000 oder GPz 1100 lassen wir aus dem Vollen fräsen, wie auch diverse Motordeckel oder die Gabelbrücken unserer VN900-Custom "Black Magic".

Auch wenn in einem Zylinderkopf eine Doppelzündung, oder in einem Kurbelgehäuse Ausgleichsfenster für einen optimalen Druckausgleich installiert werden soll, bedienen wir uns dieser Technologie.

Gabelbrücke TurboMaxx Gefräst
Ultraschall

Ultraschall ReinigungNach oben

Euer Motorrad springt schlecht an? Läuft, auch im warmen Zustand, nur noch mit dem Choke? Hat keinen schönen, konstanten Leerlauf mehr? Hat einen zu hohen CO-Gehalt und hat somit die Abgasuntersuchung nicht bestanden? Läßt sich nicht mehr einstellen?

In jedem dieser Fälle benötigt der oder die Vergaser Eures Motorrades die erforderliche Zuwendung und muß gereinigt werden.

Die effizienteste Metode einen Vergaser zu reinigen ist die Ultraschallreinigung.

Wir bauen den Vergaser aus und zerlegen ihn in seine Einzelteile. Diese Vergaserteile kommen dann in unser auf 80 Grad aufgeheiztes Ultraschall Reinigungsgerät "Sonorex RK 1028 H". und es werden 2 x 15 Minuten Ultraschallwellen durch diese Teile geschickt. Im Anschluß sind diese Vergaserteile klinisch rein, jede Düse und auch die kleinste Bypass Bohrung ist wieder frei.

Nun komplettieren wir den Vergaser wieder, Dichtungen, O-ringe und Nadelventile werden erneuert. Das Schwimmerkammer Niveau stellen wir ein, das Leerlauf Luft Gemisch bekommt zunächst eine Grundeinstellung.

Nun bauen wir den grundeingestellten Vergaser wieder ein. Der Motor springt sofort an und nachdem er auf Betriebstemperatur ist erhält das Leerlauf Luft Gemisch nun die erforderliche Feineinstellung und die Drosselklappen werden synchronisiert.